Aktuelles für Schönes Leben Speicherstadt

Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO
Gültig ab 25.09.2021, voraussichtlich bis 23.10.21
Alle Angaben ohne Gewähr, Stand 13.10.2021
Wir sind ein 2G/3G-Wechselbetrieb. Wir behalten uns vor an einzelnen Tagen bzw. zu Veranstaltungen die 2G-Regelung umzusetzen. Dies wird bei der Reservierung bekannt gegeben und durch Aushang am Eingang.

Dies sind die aktuellen Auflagen im 3G-Betrieb:

    1. Maskenpflicht, außer am fest zugewiesenen Sitzplatz. (außer Kinder unter sieben)
      ACHTUNG: Das Absetzen der Maske ist nur dann erlaubt, wenn Sie sitzen.
    2. Der Besuch unserer Gastronomie ist nur asymptomatischen Personen erlaubt. Wenn Sie corona-typische Erkrankungssymptome aufweisen oder kürzlich Kontakt zu einer erkrankten/infizierten Person hatten, bleiben Sie bitte zu Hause.
    3. Abstand von mind. 1,5 Metern zu anderen Gästen, Hygieneregeln sind zu beachten
    4. private Veranstaltungen bis 50 Personen (Testpflicht, Maskenpflicht, diese dürfen nur bei Vorträgen/Reden oder während des Essens bzw. Trinkens abgenommen werden, kein Tanz)
    5. Kontaktdatenerfassung digital via Luca-App, analog via Papier nur in Ausnahmefällen.
      Es sind die Kontaktdaten aller Gäste zu erfassen.
    6. maximale Personenzahl*: 10 Personen. Im Innenbereich gilt weiter eine Testpflicht.

      *bei der Personenanzahl zählen Kinder bis einschl. 14 nicht mit, bei einer privaten Zusammenkunft werden Geimpfte und Genesene ebenfalls nicht gezählt, Testpflicht ab dem vollendeten 6. Lebensjahr

    7. Restaurant schließt um 23 Uhr

      Dies sind die aktuellen Auflagen im 2G-Betrieb:

      Maskenpflicht bis zur Kontrolle des Impf- oder Genesenennachweises (digital)
      Besuch nur ohne typische Covid19-Krankheitssymptome erlaubt
      Kontaktdatenerfassung

Als Geimpft gilt; vollständiger Impfschutz mit einem in Deutschland zugelassenen Impfstoff (in der Regel 14 Tage nach der letzten Impfdosis), Genesen plus eine Impfung mit in Deutschland zugelassenem Impfstoff gilt als vollständig geimpft - Nachweis per Impfpass (und ggfls. Genesenennachweis) oder digitalem Zertifikat.
Als Genesen gilt: Bescheid vom Gesundheitsamt, der älter als vier Wochen, aber nicht älter als 6 Monate ist (Nachweis vorzulegen)
Als negativ getestet gilt; von einem offiziellen Testcenter ausgestellte negative Test-Bescheinigung (vorzulegen), Schnelltest gültig 24 Stunden, PCR-Test 48 Stunden
KEINE TESTMÖGLICHKEIT VOR ORT
ab 11.10.21 gelten betriebliche Testbescheinigungen nicht mehr
Schüler:innen sind von der Testpflicht ausgenommen (vorausgesetzt an der Schule wird ein Testkonzept umgesetzt)
Zulässige Masken: medizinische Masken oder vergleichbar, Masken ohne Ausatemventil mit Standard FFP2, FFP3, N95, KN95.